TopCar

Aushub eines verschmutzten Straßengraben

Aufschüttung mit neuem Erdreich


Befestigung der Oberfläche

Erdreichsanierung

Gelangen Öl, Kraftstoff oder Chemikalien durch Verkehrsunfälle, undichte Leitungen oder lecke Öl- bzw. Kraftsofftanks ins Erdreich, gilt: Je schneller gehandelt wird, desto kostengünstiger ist die Erdreichsanierung nach einem Schaden. Gleich ob es sich um ausgelaufenen Kraftstoff, Hydraulik-, Motoren- oder Getriebeöl handelt, die Firma Top Car baggert die Stelle aus, verfüllt sie mit einem Schotter-Mineral-Gemisch. Anschließend wird die Stelle mit Muttererde begradigt und trägt gegebenenfalls wieder Grassamen auf.